CSU-Chef in Peking
Chinesische Polizei verhindert Interview mit Seehofer

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ist derzeit in China zu Besuch. Doch sein Aufenthalt in Peking hat mit einem Zwischenfall begonnen: Ein Interview mit dem Politiker wurde von der Polizei verhindert.
  • 12

PekingDer Chinabesuch von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat in Peking mit einem kleinen Zwischenfall begonnen. Bei einem Kamera- und Fototermin vor dem „Tor des Himmlischen Friedens“ schritt die Polizei am Mittwoch ein. Sie verhinderte ein Seehofer-Interview mit Kamerateams des Bayerischen Fernsehens und der Staatskanzlei.

Der Grund: Die Kameraleute hatten keine Genehmigung für Tonaufnahmen, wie ein Polizist sagte. Ein weiterer Polizist erklärte, die maximal erlaubten zwei Minuten Drehzeit seien überschritten. Als sich schaulustige Chinesen versammelten, räumten die Sicherheitskräfte in Windeseile den Platz.

Die Polizisten nahmen auch einem unbeteiligten Chinesen das Handy weg, weil er die Szene aufgenommen hatte. Das Fernsehinterview mit Seehofer fand dann an anderer Stelle statt – außer Sichtweite der Bevölkerung im Innenhof des nahe gelegenen Kulturpalasts des arbeitenden Volks

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " CSU-Chef in Peking: Chinesische Polizei verhindert Interview mit Seehofer"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • "Wem gehören die Medien?" Zu einem Teil mir, weil Aktionär!

    Einige "compacte" Beiträge hier haben einen hohen Unterhaltungswert.

  • "Wem gehören die Medien?" Zu einem Teil mir, weil Aktionär!

    Einige "compacte" Beiträge hier haben einen hohen Unterhaltungswert.

  • Na, die Cinesen werden sich fragen, wer ist Horst Seehofer?

    Ein Franz-Josef Strauss ist er mit Sicherheit nicht, der wurde von Mao Tze Tung empfangen, durfte ihm die Hand schütteln und substanzielle pol. Gespräche führen.

    Horst ist nur der Horst.lol

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%