Denktasch-Ära beendet
Pro-Europäer neuer Präsident in Nordzypern

Mit deutlicher Mehrheit ist im türkischen Teil Zyperns am Sonntag der pro-europäische Ministerpräsident Mehmet Ali Talat zum neuen Präsidenten gewählt worden. Nach Auszählung von einem Großteil der Stimmen erhielt der 52-Jährige mehr als 55 Prozent, meldete das türkisch-zyprische Fernsehen am Abend.

HB NIKOSIA. Damit geht die Ära des Nationalisten Rauf Denktasch zu Ende, der Jahrzehnte lang die türkische Zypern-Politik geprägt hatte. Der 81-Jährige, der seit 1976 amtierte, war nicht zur Wiederwahl angetreten. Insgesamt hatten sich neun Kandidaten dem Votum der knapp 150 000 Wahlberechtigten gestellt.

Nach der Präsidentenwahl in der nur von Ankara anerkannten Türkischen Republik Nordzypern könnte es zu einem neuen Anlauf zur Lösung des Zypern-Problems kommen. Eine Wiedervereinigung der seit 1974 zwischen Griechen und Türken geteilten Insel auf der Grundlange eines UN-Plans war vor einem Jahr am Nein der griechischen Zyprer gescheitert. Die türkische Seite hatte sich mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen. Seit dem 1. Mai 2004 ist formal ganz Zypern EU- Mitglied, der türkische Norden aber weiterhin politisch und wirtschaftlich isoliert.

Ministerpräsident Talat appellierte am Sonntag erneut an den griechisch-zyprischen Präsidenten Tassos Papadopoulos, der Aufforderung von UN-Generalsekretär Kofi Annan nachzukommen und Änderungsvorschläge zu dem abgelehnten UN-Plan zu unterbreiten.

„Natürlich werden auch wir unsere Vorschläge machen“, sagte Talat der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu. „Wir werden einen Verhandlungsprozess für eine Lösung des Zypern-Problems in Gang setzen.“ An einer Konfliktlösung ist auch der Türkei gelegen. Die Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hatte im vergangenen Dezember die Zustimmung der EU zu Beitrittsverhandlungen erhalten unter der Voraussetzung, dass die Türkei die griechisch-zyprische Regierung zumindest indirekt anerkennt. Die Beitrittsgespräche mit der Türkei sollen am 3. Oktober beginnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%