Deutsch-französischer Ministerrat
Engere Zusammenarbeit bei Zuwanderung

Frankreich und Deutschland wollen beim Thema Zuwanderung künftig eng zusammen arbeiten. Darauf einigten sich der französische Präsident Nicolas Sarkozy und Kanzlerin Angela Merkel in Berlin. Bei einem Besuch der beiden Politiker in einer Schule war es zuvor zu einem Zwischenfall gekommen.

HB BERLIN. Frankreich und Deutschland haben eine engere Zusammenarbeit beim Thema Zuwanderung vereinbart. Der erste deutsch-französische Ministerrat unter der Regierung des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy beschloss am Montag in Berlin, dass die Außen-, Innen- und Justizminister gemeinsame Lösungen für die gesteuerte, aber auch Maßnahmen gegen illegale Zuwanderung erarbeiten sollen. Das teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit. Frankreich und Deutschland würden dann eine gemeinsame Position in der Europäischen Union einnehmen, sagte die Kanzlerin.

Zuvor war es bei einem Besuch in einer Schule in Berlin zu einem Zwischenfall gekommen. Ein laut schreiender Mann wollte auf Merkel und den französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy zustürmen, der zum deutsch-französischen Ministerrat zu Besuch in Berlin war. Der Mann konnte aber „einige Meter“ vor der Kanzlerin und ihrem Gast von Sicherheitskräften gestoppt und festgenommen werden, wie ein Sprecher der Polizei sagte.

Von einem Angriff wollte die Polizei nicht sprechen. Der „kleine Vorfall“ habe sich nach dem Besuch der beiden Politiker in der Romain-Rolland-Oberschule im Berliner Stadtteil Reinickendorf ereignet. Der Mann wollte vermutlich gegen die Speicherung von Telefon- und Internet-Daten protestieren, die am Freitag vom Bundestag beschlossen worden war. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Erst kürzlich hatte ein Mann in Frankfurt am Main versucht, Bundespräsident Horst Köhler zu bedrängen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%