Die USA, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Kanada und Australien einigen sich auf Text
UN-Resolutionsentwurf: Iran soll Urananreicherung einstellen

Der Resolutionsentwurf zum iranischen Atomprogramm steht. Die USA, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Kanada und Australien haben sich auf einen Text geeinigt. Der Iran steht im Verdacht, Nuklearwaffen herstellen zu wollen.

HB WASHINGTON. Wie der US-Nachrichtensender CNN am Donnerstagabend unter Berufung auf das US-Außenministerium in Washington berichtete, soll der Iran die Urananreicherung sofort einstellen. Das Land wird zudem aufgerufen, bis zum 25. November wichtige Fragen zu seinem Atomprogramm zu beantworten. Sollte der Iran die Forderungen nicht erfüllen, würde über mögliche weitere Schritte entschieden werden.

Die USA werfen dem Land vor, nach Nuklearwaffen zu streben. Die Regierung in Teheran hat dies stets zurückgewiesen. Das Atomprogramm diene ausschließlich friedlichen Zwecken wie der Energiegewinnung.

Die Internationale Atomenergie-Organisation IAEO berät seit Dienstag in Wien hinter verschlossenen Türen über das weitere Vorgehen im Atomstreit mit dem Iran. Einer der Kernpunkte der Auseinandersetzung ist das Programm zur Anreicherung von Uran, da angereichertes Uran auch in Atomwaffen verwendet wird. Die nun offenbar erreichte Einigung auf einen Resolutionstext ist Diplomatenkreisen zufolge aber zunächst vorläufig, da dem Entwurf noch die meisten der 35 im IAEO-Gouverneursrat vertretenen Länder zustimmen müssen.

Die Frist bis zum 25. November soll der Iran nutzen, um Zweifel über die wahren Gründe seines Atomprogramms auszuräumen. Bis dann müsse die IAEO eine Entscheidung treffen, „ob angemessene Schritte ergriffen werden oder nicht“, sagten Diplomaten. Die IAEO könne den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen einschalten. Dieser könne dann gegen den Iran Sanktionen verhängen wegen der heimlichen Urananreicherung über fast zwei Jahrzehnte hinweg. Der Iran gehört zu den Unterzeichnern des Atomwaffensperrvertrages.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%