Drohnenangriff
Zehn mutmaßliche Extremisten getötet

In einer abgelegenen Bergregion in Pakistan haben US-Streitkräfte offenbar rund zehn mutmaßliche Extremisten getötet. Die Attacke erfolgte aus der Luft, nachdem bereits am Samstag eine Drohne zum Einsatz gekommen war.
  • 9

IslamabadBei einem mutmaßlichen US-Drohnenangriff sind nach Angaben aus pakistanischen Geheimdienstkreisen nahe der Grenze zu Afghanistan zehn Aufständische getötet worden. Am Sonntagmorgen seien vier Raketen auf die Ortschaft Mana Raghsai in Süd-Waziristan abgefeuert worden, erklärten zwei Gewährsleute.

Dort hatten sich demnach zu dem Zeitpunkt gerade mutmaßliche Aufständische versammelt, um den Angehörigen eines Extremisten zu kondolieren, der bei einem US-Drohnenangriff am Samstag getötet worden war.

Pakistan hat die USA schon mehrfach aufgefordert, die Angriffe in den Stammesgebieten einzustellen. Die USA halten aber weiter an ihrem Drohnenprogramm fest und haben erklärt, dieses sei im Kampf gegen die Al-Kaida und die Taliban unverzichtbar. Der jüngste Angriff war bereits der sechste innerhalb von zwei Wochen.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Drohnenangriff: Zehn mutmaßliche Extremisten getötet"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Die Drohnen entladen ihre Fracht überwiegend in Pakistan. Seit wann gibt es eine Kriegserklärung der USA gegenüber diesem Land. Es war doch einmal DER Verbündete.

  • @ Energieelite.
    Mutmaßliche Terroristen heißt diese sind NICHT schuldig. Die USA/Obama ermorden wenn Sie wollen aus Gründen die Ihnen gerade so passen.
    Waren Sie schon Mal in Afghanistan und haben gesehen wo Taliban sich verstecken? Sind tote Frauen und Kinder als "Kollateralschäden" in Ordnung ? So ein Nonsens am laufenden Band zu schreiben ist schon eine Leistung.

  • Weil die Afghanischen Islamisten dermaßen feige sind,das sie sich zwischen Frauen und Kindern verstecken .
    Das Werte Gefühl unterscheidet sich in diesem Milieu grundlegend von der Europäischen Vorstellung .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%