Eindringlicher Aufruf zur Rückkehr an den Verhandlungstisch: Nordkorea-Konflikt: USA beraten mit Südkorea und Japan

Eindringlicher Aufruf zur Rückkehr an den Verhandlungstisch
Nordkorea-Konflikt: USA beraten mit Südkorea und Japan

Die USA wollen sich mit Südkorea und Japan über das weitere Vorgehen im Streit um das nordkoreanische Atomprogramm abstimmen. Die Chefunterhändler der drei Staaten für die Sechs-Länder-Gespräche über ein Ende des nordkoreanischen Atomprogramms würden sich am Samstag in Seoul treffen, teilte der südkoreanische Außenminister Ban Ki Moon am Mittwoch mit.

HB SEOUL/PEKING. Ban rief Nordkorea zur bedingungslosen Rückkehr an den Verhandlungstisch auf.

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il hatte am Montag einem chinesischen Vermittler die Wiederaufnahme der Sechsergespräche zugesagt. Allerdings müssten die Bedingungen für Nordkoreas Teilnahme erfüllt sein. Wie diese Bedingungen aussehen müssten, blieb offen. Nordkorea hatte vor zwei Wochen erklärt, Atomwaffen zu besitzen und zugleich angekündigt, seine Teilnahme an den Gesprächen mit den USA, China, Südkorea, Japan und Russland auf unbestimmte Zeit auszusetzen.

Nach dem Besuch des chinesischen Sondergesandten in Pjöngjang unterrichtete Außenminister Li Zhaoxing am Dienstagabend seine US- Kollegin Condoleezza Rice am Telefon über die Vermittlungsbemühungen Pekings. Beide Außenminister stimmten überein, dass die Verhandlungen über Nordkoreas Atomprogramm möglich rasch wieder aufgenommen werden sollten, meldete die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%