Entschädigung Madoff-Opfer erhalten weitere sieben Milliarden Dollar

Irving Picard kann seinen bislang größten Erfolg vermelden: Der Treuhänder, der den Opfern des Finanzjongleurs Bernard Madoff wenigstens einen Teil der verschwundenen Milliarden wiederbeschaffen soll, hat mit einem Schlag mehr als 7,2 Milliarden Dollar sichern können.
1 Kommentar
Bernard Madoff ist inzwischen zu 150 Jahren Haft verurteilt worden. Quelle: DAPD

Bernard Madoff ist inzwischen zu 150 Jahren Haft verurteilt worden.

HB NEW YORK. Betrogenen Anlegern des Finanzjongleurs Bernard Madoff sind am Freitag in den USA weitere 7,2 Milliarden Dollar an Entschädigungen zugesprochen worden. Die Ehefrau eines inzwischen verstorbenen Madoff-Vertrauten, der über Jahrzehnte von den Madoff-Machenschaften massiv profitiert hatte, verzichtete in einem Zivilverfahren in New York auf entsprechende Ansprüche.

Es ist die größte Entschädigung, die der Treuhänder für Madoffs Finanzfirma, Irving Picard, bislang eingesammelt hat. Für Madoff-Opfer steht damit eine Gesamtsumme von zehn Milliarden Dollar bereit. Der Anwalt versucht, möglichst viel Geld für die geprellten Investoren wiederzubeschaffen.

Bernard Madoff hatte gutgläubige Investoren um Milliarden betrogen. Sein Schneeballsystem gilt als der größte Finanzschwindel aller Zeiten. In dem Finanzkarussel wurden aus neu zugeflossenen Geldern scheinbare Gewinne an Investoren ausgezahlt, ohne dass Investitionen getätigt wurden.

Madoff wurde von einem New Yorker Gericht zu 150 Jahren Haft verurteilt. Nach Überzeugung der Richter hatte er Anleger um insgesamt 65 Milliarden Dollar betrogen. Vor einer Woche hatte sein ältester Sohn Selbstmord verübt.

Startseite

1 Kommentar zu "Entschädigung: Madoff-Opfer erhalten weitere sieben Milliarden Dollar"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Und was erhalten die Opfer vom Anleihebetrüger Schefenacker in Deutschland - nichts!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%