Erste Umfrage-Ergebnisse
Isländer stimmen für neue Verfassung

Die Isländer stehen vor einer neue Verfassung. Nach ersten Ergebnissen einer Volksbefragung stimmte eine Mehrheit für Änderungen. Bürger konnten erstmals selbst Vorschläge für den neuen Entwurf einreichen.
  • 2

ReykjavikDie Isländer haben sich nach ersten Ergebnissen in einem Referendum für eine Änderung der Verfassung ausgesprochen. Das berichtete der isländische Sender RUV am Sonntag. Nach diesen Angaben stimmten rund 66 Prozent für den neuen Verfassungsentwurf. Die Volksbefragung ist allerdings für die Regierung nicht bindend.

Zur Abstimmung standen neben dem Gesamttext auch mehrere einzelne Verfassungsprinzipien, wie etwa das „gesellschaftliche Eigentum an Naturressourcen“. Wann und wie das Ergebnis des Referendums vom isländischen Parlament umgesetzt wird, gilt als völlig offen. Während die sozialdemokratische Ministerpräsidentin Jóhanna Sigurdardóttir die 230 000 Wähler zur Annahme des Entwurfs aufrief, ist die konservative Opposition dagegen.

Das Gremium, das den Verfassungsentwurf formuliert hatte, besteht aus 25 direkt gewählten Bürgern. Sie hatten die Isländer aufgerufen, Vorschläge einzureichen. Ihre Ideen und Vorstellungen konnten die Menschen auch über soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter an das Gremium senden. Deshalb wird die neue Verfassung in den Medien auch als erste „crowdsourced“ Verfassung bezeichnet.

Mit dem Wort „Croudsourcing“ wird der Vorgang beschrieben, dass Ideen nicht von einem festen Gremium oder einer Institution, sondern von einer großen Zahl von Menschen vor allem über das Internet zusammengetragen und formuliert werden.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Erste Umfrage-Ergebnisse: Isländer stimmen für neue Verfassung "

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Befassen Sie sich erstmal mit der Drei-Elemente-Lehre. Dann wird ihnen bewußt, was für einen Unsinn sie geschrieben haben.

  • Gelebte Demokratie.
    Warum ist das bei uns nicht möglich ?
    Höchsten Respekt und Anerkennung an die Isländer !!
    Nur dieses Beispiel kann das Ziel für Deutschland sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%