"Es braucht nur noch ganz wenig, um die Leute zu lokalisieren"
USA rechnen mit baldiger Festnahme bin Ladens

Ein hochrangiger Mitarbeiter der US-Regierung hält eine baldige Festnahme von Al-Qaeda-Chef bin Laden für möglich. Es könne in einem Monat gelingen, sagte er.

HB BERLIN. Ein Anti-Terror-Experte des US-Außenministeriums ist überzeugt, dass der meistgesuchte Terrorist, Osama Bin Laden, bald gefasst wird. Amerikanische Truppen und ihre Verbündeten seien einer Festnahme des Terrorchefs näher gekommen, wird Joseph Cofer Black von den pakistanischen Zeitungen «Dawn» und «The Nation» zitiert.

Zwar könne er nicht sagen, wann genau bin Laden und andere Topvertreter der Al Qaeda festgenommen würden, sagte der Antiterror-Koordinator der US-Regierung. Es könne aber heute, einen Tag später, in einer Woche oder in einem Monat passieren. «Es braucht nur noch ganz wenig, um die Leute zu lokalisieren und zu fassen», so Cofer Black.

Bin Laden und sein Stellvertreter Ajman al Sawahri werden in den Bergen zwischen Pakistan und Afghanistan vermutet. Über ihren genauen Aufenthaltsort gibt es keine gesicherten Erkenntnisse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%