EU-Land in der Krise
Portugals Defizit hat sich vergrößert

Das Loch in der portugiesischen Haushaltskasse wächst trotz Sparmaßnahmen weiter. Doch die Regierung in Lissabon geht trotzdem davon aus, dass sie ihre Haushaltsziele erreichen wird.
  • 7

LissabonDas portugiesische Haushaltsdefizit ist zum Jahresanfang gewachsen. Nach Angaben der Statistikbehörde vom Freitag vergrößerte sich das Loch im Staatshaushalt im ersten Quartal auf 10,6 Prozent nach 7,9 Prozent im Vorjahreszeitraum. Über zwölf Monate betrachtet wuchs das Defizit bis Ende März auf 7,1 Prozent nach 6,4 Prozent in den zwölf Monaten bis Ende Dezember 2012. Damit droht die Regierung ihre Haushaltsvorgaben im Zuge des milliardenschweren Euro-Rettungsprogramms zu verfehlen.

Die Regierung in Lissabon hatte erst vor kurzem in einer Mitteilung an die EU-Kommission ihre Defizitziele bekräftigt. Demnach muss das rezessionsgeplagte Euro-Mitgliedsland sein Haushaltsdefizit bis Ende des Jahres auf 5,5 Prozent verringern.

Nach Veröffentlichung der neuen Statistik teilte Haushaltsminister Luis Morais Sarmento mit, dass die Regierung ihre Haushaltsziele trotzdem erreichen werde. Grund für den größeren Fehlbetrag im Staatshaushalt seien Bankenhilfen im Volumen von 700 Millionen Euro, die aus dem Rettungsprogramm stammten und deshalb nicht den öffentlichen Schuldenberg erhöhten.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " EU-Land in der Krise: Portugals Defizit hat sich vergrößert"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Der Euro ist die falsche, teuere Währung.
    Mit dem Escudo hätten sie gut haushalten können.

  • Reuters berichtet:
    -----------------------
    Sarmento said more recent encouraging tax revenue data for January-May that left the public deficit comfortably below the first-half ceiling agreed with the lenders "allow us to have confidence that we will meet all targets".

    The government told the European Commission this week that the end-March deficit and debt performance goals had been met.
    -----------------------

    http://www.reuters.com/article/2013/06/28/us-portugal-deficit-idUSBRE95R0DX20130628

    Aufgrund der ermutigenden Steuereingänge zwischen Januar und Mai ist man zuversichtlich die mit den Geldgebern [=Troika] vereinbarten Haushaltsziele für das erste Halbjahr zu erreichen.

    Die Defizit- und Schuldenziele für das erste Quartal wurden ebenfalls erreicht.

  • Waaaas? Defizit vergrößert??? Wie kann das sein???

    Das konnte ja wirklich niemand erwarten!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%