Explosion in Einkaufszentrum
Anschlag auf Christen im Libanon

HB BERLIN. Zum vierten Mal innerhalb von zwei Wochen hat am Freitag eine Explosion ein überwiegend von Christen bewohntes Gebiet im Libanon erschüttert. Bei der Explosion in einem Einkaufszentrum in Broummana nordöstlich von Beirut wurden vier Menschen leicht verletzt, wie die Polizei und Augenzeugen berichteten. Es brach ein Feuer aus.

Die Anschläge haben in den christlichen Gebieten Libanons für Verunsicherung gesorgt. Sie ereigneten sich nach dem Mordanschlag auf den früheren Ministerpräsidenten Rafik Hariri am 14. Februar, der prosyrischen Kräften zugeschrieben wird.

Syrien hat inzwischen auf internationalen Druck hin mit dem Abzug seiner Truppen und Geheimdienstmitarbeiter aus dem Libanon begonnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%