International

_

Exportschlager: Wie die Engländer unser Leben bereichern

Die Engländer können uns gestohlen bleiben? Keineswegs. Der Welt wäre um einiges langweiliger, gäbe es die Briten nicht. Die Königsfamilie, die Beckhams, Monty Python's – das sind die Exportschlager von der Insel.

Bild 1 von 13

Aus Liverpool kommen die Pilzköpfe, die als „The Beatles“ unsterblich wurden. 1960 gründete sich die Band, Love Me Do wurde ihre erste Single. Ohne ihre Hits wäre die Welt um zahlreiche Ohrwürmer ärmer. Sie zeigten der Jugend, dass neben Walzer und Stehblues auch bedingungsloses Durch-die-Gegend-Hüpfen als Tanzstil durchgeht. Dieses Foto entstand am 28. Februar 1968 und zeigt (v.l.): Paul McCartney, John Lennon, Ringo Starr und George Harrison.

Bild: ap