Flüssigkeit in der Lunge
Clinton übersteht Operation

Der frühere US-Präsident Bill Clinton ist am Donnerstag erfolgreich am Brustkorb operiert worden. Er sei wach und wohlauf, sagte Hillary.

HB DÜSSELDORF. Sechs Monate nach einer Bypass-Operation am Herzen seien bei dem vierstündigen Eingriff im Presbyterian-Krankenhaus in New York Narbengewebe und Flüssigkeit am linken Lungenflügel entfernt worden, teilte ein Sprecher des Hospitals mit.

Clinton sei wach und freue sich darauf, bald wieder aufstehen zu können, zitierte der Nachrichtensender CNN die Ehefrau des Patienten, Senatorin Hillary Clinton.

Der 42. Präsident der USA hatte sich den Angaben zufolge erst zwei Stunden vor der Operation in die Klinik begeben. Er werde maximal zehn Tage dort bleiben, hieß es. Clinton hatte noch am Mittwoch in Florida an einem Wohltätigkeits-Golfturnier für die Opfer der Tsunami-Flutkatastrophe in Asien teilgenommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%