François Fillon: Kandidat der Konservativen in Frankreich verliert an Zustimmung

François Fillon
Kandidat der Konservativen in Frankreich verliert an Zustimmung

François Fillon, der Präsidentschaftskandidat der französischen Konservativen, verliert an Zustimmung. Emmanuel Macron, der unabhängige Kandidat, konnte hingegen den Abstand zu Fillon und Le Pen verringern.
  • 0

ParisDer Präsidentschaftskandidat der französischen Konservativen, François Fillon, verliert einer Umfrage zufolge an Zustimmung. Der unabhängige Kandidat Emmanuel Macron konnte den Abstand zu Fillon und Marine Le Pen von der rechtsextremen Partei Front National verringern, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage des Elabe-Instituts für die Zeitung „Les Echos“ hervorging. Fillon verliert demnach zwischen sieben und acht Punkte und könnte im ersten Wahlgang im April mit bis zu 28 Prozent der Stimmen rechnen.

Le Pen erreicht zwischen 22 und 24 Prozent und Macron, der der politischen Mitte zugerechnet wird, zwischen 16 und 24 Prozent.

Genauere Angaben über die Stimmenverteilung sind nicht möglich, da die Sozialisten noch nicht über ihren Kandidaten entschieden haben. Dies soll Ende des Monats geschehen. Hier gilt Ex-Ministerpräsident Manuel Valls als Favorit, doch auch ihm werden kaum Chancen eingeräumt, den zweiten Wahlgang der beiden Bestplatzierten im Mai zu erreichen. Ein Unsicherheitsfaktor bei den Umfragen ist auch, ob nicht noch einer weiterer Kandidat der Mitte, François Bayrou, antritt.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " François Fillon: Kandidat der Konservativen in Frankreich verliert an Zustimmung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%