Frankreich dagegen
Pilotprojekte für Asyllager

In fünf nordafrikanischen Ländern erwägt die Europäische Union Pilotprojekte für Flüchtlingslager .Bei einem Treffen der EU-Innenminister am Freitag im niederländischen Scheveningen sperrte sich Frankreich jedoch strikt gegen diesen Plan. Auch die Vorstellungen von Bundesinnenminister Otto Schily zur Schaffung von Aufnahmezentren in Nordafrika lehnte der französische Ressortchef Dominique de Villepin ab.

HB DÜSSELDORF. Frankreich sei vielmehr dafür, das Problem der Wanderungsströme an der Wurzel zu packen und den Herkunftsländern der Zuwanderer wirtschaftlich zu helfen. Widerspruch gegen Überlegungen Schilys und der EU kam auch aus den betroffenen Transitländern. „Mein Land kann mit diesem Plan nicht einverstanden sein“, sagte der marokkanische Innenminister Moustapha Sahel.

Schily hatte im Ministerrat vorgeschlagen, im Mittelmeer aufgegriffene Einwanderer ohne gültige Papiere in Auffangzentren in Nordafrika zurückzubringen. UN-Flüchtlingskommissar Ruud Lubbers mahnte, für diese Menschen müssten faire Verfahren gewährleistet sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%