Frankreichs Haushalt: Defizit erst 2018 unter drei Prozent

Frankreichs Haushalt
Defizit erst 2018 unter drei Prozent

Kritik aus Brüssel: Bis 2018 soll es Insiderinformationen zufolge dauern, bis die Grande Nation ihr Haushaltsdefizit unter drei Prozent drücken kann. EU-Kommissar Oettinger übt deshalb Kritik an Paris.
  • 1

BrüsselDie französische Regierung will das Haushaltsdefizit erst im Jahr 2018 unter den EU-Grenzwert von drei Prozent drücken. Frankreich habe eine Fristverlängerung um drei Jahre beantragt, erfuhr das Handelsblatt (Dienstagausgabe) aus Kreisen der EU-Kommission.

Grund dafür sei die französische Präsidentschaftswahl im Jahr 2017. Die Regierung in Paris wolle den Streit um unpopuläre Sparmaßnahmen und Strukturreformen aus dem Wahlkampf heraushalten.

Die EU-Kommission will in der ersten März-Woche darüber entscheiden, ob und unter welchen Bedingungen der neuerliche Aufschub gewährt wird. Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger sieht dem Termin mit Sorge entgegen. „Die Glaubwürdigkeit des Stabilitätspaktes steht auf dem Prüfstand”, sagte der Kommissar dem Handelsblatt.

Seiner Meinung nach reichen die Spar- und Reformbemühungen der französischen Regierung nicht aus. „Frankreich ist noch nicht dort, wo Frankreich hinmuss”, sagte Oettinger. „Die Einhaltung der Maastricht-Regeln entspricht nicht immer den Erwartungen. Das macht mir Sorgen“, fügte er hinzu.

Ruth Berschens leitet das Korrespondenten-Büro in Brüssel.
Ruth Berschens
Handelsblatt / Büroleiterin Brüssel

Kommentare zu " Frankreichs Haushalt: Defizit erst 2018 unter drei Prozent"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • >> Defizit erst 2018 unter drei Prozent >>

    Das war die falsche Glaskugel.

    Die richtige deutet auf das Jahr 2056 ....erst dann werden die Franzosen wieder ein kleineres Defizit aufweisen !

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%