Freilassung mit keinen Bedingungen verknüpft
Taliban lassen türkischen Ingenieur frei

Einen Monat lang hat sich der türkische Ingenieur in der Gewalt von Taliban-Rebellen befunden. Am Samstag kam er unverletzt frei.

HB BERLIN. Ein in Afghanistan entführter türkischer Ingenieur ist wieder auf freiem Fuß. Die Taliban-Rebellen hätten den Mann bedingungslos freigelassen, sagte der Gouverneur der Provinz Ghasni, Hadschi Asad Ullah Chan, am Sonntag. Es gehe ihm gut.

Zuvor hatte bereits ein Vertreter der Taliban mitgeteilt, der Ingenieur sei am Samstagabend freigekommen. Die Taliban hatten den Türken am 30. Oktober entführt. Sie forderten die Freilassung von 18 Taliban-Kämpfern und drohten, ihre Geisel andernfalls zu töten.

Auch die Regierung in Ankara bemühte sich um die Freilassung des Mannes.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%