Gefasste Funktionäre der Saddam-Diktatur
Die US-Liste der meistgesuchten Iraker

Viele der meistgesuchten Helfer des früheren irakischen Staatschefs Saddam Hussein sind in US-Gewahrsam.

HB/dpa HAMBURG. Dazu zählen:

- Ali Hassan el Maschid (genannt auch „Chemie-Ali“), Nummer 5 auf der Fahndungsliste, zuletzt Kommandeur der Südfront. Seit 21. August in Haft.

- Taha Jassin Ramadan (Nummer 20), Ex-Vizepräsident, am 18. August im Nordirak von kurdischen Kämpfern gefangen und in Mosul den Amerikanern übergeben.

- Mahmud Diab el Ahmed (Nummer 29), früherer Innenminister, stellt sich am 8. August den Besatzungstruppen.

- Barsan Abdel Ghafur Madschid (Nummer 11), früherer Kommandeur der Republikanischen Garden, wird am 23. Juli in Gewahrsam genommen.

- Abid Hamid Mahmud el Tikriti, „Herz-Ass“ und nach Saddam und seinen beiden Söhnen Nummer 4 auf der Liste, Privatsekretär und wichtigster Vertrauter des Ex-Staatschefs, geht den Amerikanern am 16. Juni ins Netz.

- Asis Salih el Numan, Ex-Gouverneur von Kerbela, Nummer 8, wird am 21. Mai festgenommen.

- Kamal Mustafa Abdullah Sultan, Nummer 10, Ex-Chef der Republikanischen Garden, stellt sich am 17. Mai in Bagdad.

- Huda Salih Mahdi Ammasch, Biowaffen-Expertin des gestürzten Regimes. Die Nummer 39 stellt sich am 4. Mai.

-Abdel Tawab Huwaisch, Nummer 19, Direktor des Büros für Rüstungsindustrie, wird am 2. Mai gefasst.

- Tarik Asis, Vizeministerpräsident und im Ausland prominentestes Regierungsmitglied, Nummer 25, stellt sich am 25. April in Bagdad den Amerikanern.

- Musahim Sab Hasan el Tikriti, Kommandeur der Luftverteidigung, Nummer 12 auf der Liste, geht den Fahndern am 23. April ins Netz.

- Mohammed Hamsa el Subaidi, früherer Vizeministerpräsident, Nummer 9 der Meistgesuchten, von Irakern am 21. April gefasst.

- Hikmat Misban Ibrahim el Assaui, früherer Finanzminister, Nummer 28, wird am 19. April von irakischen Polizisten an die Amerikaner überstellt.

- Humam Abdel Chalik, Ex-Minister für Bildung und Forschung und Nummer 43 auf der Liste, wird am 19. April festgenommen.

- Samir Abdelasis el Nadschim, hochrangiger Funktionär der Baath- Partei und Nummer 42 auf der Liste, wird am 18. April bei Mosul von kurdischen Milizen an US-Soldaten übergeben.

- Watban Ibrahim Hasan (Nummer 37) und der frühere Innenminister Barsan Ibrahim Hasan (Nummer 38), Halbbrüder Saddams, werden am 13. und 17. April in Bagdad aufgespürt.

- General Amir el Saadi, Chemiker, Rüstungsexperte und Nummer 32 auf der Liste der Meistgesuchten, stellt sich am 12. April den Amerikanern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%