Gegen Rückzug der US-Truppen aus dem Irak
US-Senator Biden: Amerika heute weniger sicher als vor 9 11

HB WASHINGTON. Nach Ansicht der US-Opposition ist Amerika heute weniger sicher als vor den Anschlägen vom 11. September 2001. „Die Bedrohungen sind gewachsen: Der Nahe Osten ist heute auf Grund der verfehlten Strategie im Irak-Krieg weniger sicher und stabil“, sagte der ranghöchste Demokrat im Auswärtigen Senats-Ausschuss, Joseph Biden, dem Handelsblatt.

Dennoch sprach sich Biden gegen einen Rückzug der US-Truppen aus dem Irak aus. Wenn die Amerikaner jetzt ihre Soldaten abziehen würden, bestünde die Gefahr, dass sich eine „ähnliche Terror-Werkstatt wie unter dem Taliban-Regime in Afghanistan“ entwickele. Die US-Regierung müsse der Bevölkerung erklären, warum der Irak für eine längere Zeit amerikanische Truppen benötige. „Aus den Zeiten des Vietnam-Krieges wissen wir: Es kann keine nachhaltige US-Außenpolitik geben ohne das Einverständnis einer informierten Öffentlichkeit“, sagte Biden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%