Gegenkandidatur
Kampfabstimmung beim IWF

Nach dem Ablauf der Nominierungsfrist für das Amt des Direktors des Internationalen Währungsfonds (IWF) steht fest, dass es zu einer Kampfabstimmung kommen wird. Der tschechische Ex-Notenbanker Josef Tosovsky tritt als Kandidat Russlands gegen den französischen Ex-Finanzminister Dominique Strauss-Kahn an, der offiziell von der EU unterstützt wird.

BERLIN. Da die Europäer ein informelles Vorschlagsrecht für das Amt des IWF-Vizes haben, wird an Strauss-Kahns Wahl nicht gezweifelt. Auch die USA hatten den Franzosen als „starken Bewerber“ gewürdigt.

Allerdings hat die Art und Weise, wie Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy seinen Kandidaten durchgedrückt hat, bei vielen Schwellenländern und auch in Europa für böses Blut gesorgt. Der Nachfolger des vorzeitig zurückgetretenen Spaniers Rodrigo de Rato wird bereits vor der IWF-Tagung im Oktober gewählt.

Tosovsky hat ausdrücklich nicht die Unterstützung seiner Regierung. Mit Präsident Vaclav Klaus hat sich der renommierte Finanzexperte, der zwischenzeitlich auch Premier war, schon lange überworfen. „Die Entscheidung der Regierung gegen mich entbehrt nicht einer gewissen Paradoxie“, sagte Tosovsky dem Handelsblatt. „Eigentlich müsste meine Nominierung für Prag ein Plus sein, da die tschechische Regierung doch fast immer einen Anti-EU-Kurs fährt.“

Seit sieben Jahren ist Tosovsky Leiter des Baseler Financial Stability Forum (FSI). In seinem bescheidenden Büro im Baseler Turm der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) macht er sich keine Illusionen. „Weil die Nominierung so hochpolitisch ist, halte ich es für ratsam, nach der Nominierung durch Russland eine eher passive Rolle einzunehmen und keine Kampagne zu starten“, sagt Tosovsky. „Im Gegensatz zum französischen Kandidaten wäre das für mich ja sehr schwierig, da ich nicht über Steuergelder zur Finanzierung von Reisekosten für Auftritte in aller Welt oder die Einschaltung einer PR-Agentur verfüge.“

Seite 1:

Kampfabstimmung beim IWF

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%