Gesundheitszustand hat sich verschlechert
Ex-Präsident Reagan sterbenskrank

Der an Alzheimer erkrankte Ex-Präsident der USA, Reagan, lebt vermutlich nicht mehr lange. Sein Gesundheitszustand habe sich stark verschlechtert, teilte sein Betreuer mit.

HB BERLIN. Der ehemalige US-Präsident Ronald Reagan ist sterbenskrank. Sein Gesundheitszustand habe sich verschlechtert, hieß es am Samstag. Amerikanische Regierungskreise in Paris sagten, der 93-Jährige habe möglicherweise nicht mehr lange zu leben. «Es können Wochen sein, es können Monate sein», sagte ein Regierungsbeamter aus der Delegation von US-Präsident George W. Bush, der derzeit in der französischen Hauptstadt zu Besuch ist. Das Weiße Haus habe sich nach Gerüchten um Reagans schlechten Zustand nach ihm erkundigt. Betreuer des Ex-Präsidenten hätten daraufhin mitgeteilt, dass es Reagan seit einigen Tagen deutlich schlechter gehe.

Reagan leidet seit rund zehn Jahren an der Demenz-Krankheit Alzheimer. Seitdem war er kaum in der Öffentlichkeit zu sehen. Seine Frau Nancy beschrieb den Zustand des ehemaligen US-Präsidenten im vergangenen Monat mit den Worten: «Ronnies lange Reise hat ihn zuletzt an einen fernen Ort geführt, an dem ich ihn nicht länger erreichen kann.»

Reagan war als 40. Präsident der USA von 1981 bis 1989 im Amt. Diese Zeit war geprägt von der Schlussphase des Kalten Kriegs und der Wirtschaftspolitik der «Reaganomics» mit Steuersenkungen und einem weit gehenden Abbau staatlicher Wirtschaftsregulierung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%