Griechenland
Mehr als 500.000 Flüchtlinge angekommen

Mehr als eine halbe Million Flüchtlinge sollen in diesem Jahr in Griechenland ankommen. Laut der Internationalen Organisation für Migration ist die Marke bereits überschritten. Die große Mehrheit kommt aus Syrien.

BerlinDie Zahl der in diesem Jahr in Griechenland angekommenen Flüchtlinge hat die Marke von einer halben Million überschritten. Das teilte die Internationale Organisation für Migration am Dienstag mit. Allein am Wochenende seien 27.000 Menschen hinzu gekommen, damit sei ihre Zahl auf 507.000 gestiegen. 291 Menschen seien bei dem Versuch, das EU-Land zu erreichen, ums Leben gekommen.

Auch das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen schätzte, dass in diesem Jahr mehr als eine halbe Million Flüchtlinge nach Griechenland kommen werden. Es sprach von 502.000 Migranten.

UNHCR-Mitarbeiterin Melissa Fleming sagte, die jüngst Angekommenen seien besorgt wegen des winterlicher werdenden Wetters und der Aussicht, dass europäische Länder ihre Grenzen dicht machen könnten. Die große Mehrheit der Flüchtlinge stammt aus Syrien, viele andere kommen aus dem Irak und Afghanistan.

Agentur
ap 
Associated Press / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%