Griechenland zahlt 500 Millionen Euro
Athen überweist Staatsdienern pünktlich Gehälter

Athen hat rund 500 Millionen Euro an Gehältern überwiesen. Trotz der akuten Finanznot des Landes und der drohenden Gefahr einer Staatspleite haben alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst ihr Geld pünktlich erhaltern.
  • 1

AthenTrotz akuter Finanznöte Griechenlands hat der Staat den Beschäftigten im Öffentlichen Dienst pünktlich die Gehälter überwiesen. Die jeweils Mitte des Monats fälligen Gelder seien ausbezahlt worden, teilte das Finanzministerium am Freitag mit. Es seien rund 500 Millionen Euro, sagte ein Insider im Ministerium.

Griechenland wird seit 2010 mit 240 Milliarden Euro über Wasser gehalten. Doch in den nächsten Wochen droht der Regierung das Geld auszugehen. Die Auszahlung weiterer 7,2 Milliarden Euro aus dem laufenden Hilfsprogramms ist von einer Einigung der Athener Regierung mit den Euro-Partnern über den Reformkurs abhängig. Die Verhandlungen kommen jedoch nur schleppend voran.

In ihrer Not hat die Regierung in Athen auf verschiedenen staatlichen Ebenen rund 600 Millionen Euro zur Finanzierung der laufenden Verpflichtungen eingetrieben. Kommunen und andere Behörden waren aufgefordert worden, Barreserven an die Notenbank weiterzuleiten. Hunderte Bürgermeister hatten sich jedoch geweigert die Anweisung zu befolgen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Griechenland zahlt 500 Millionen Euro: Athen überweist Staatsdienern pünktlich Gehälter"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Griechenland bezahlt seine Beamten
    ----------------------
    Dafür wollen sie die Zinszahlungen an die EZB und den IWF auf den Sankt-Nimmerleinstag verschieben. Dafür sei kein Geld da.
    Und auch die Pensionen wurden pünktlich überwiesen.
    Rentner erhalten ihre Rente in Form von Staatsanleihen (Drachme 2.0).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%