Markus Söder

Der bayerische Finanzminister Markus Söder will sich offenbar ganz auf die Vorbereitung seins Jobs als Ministerpräsident konzentrieren.

(Foto: dpa)

GroKo-Verhandlungen Söder offenbar nicht im Kern-Unterhändlerteam der CSU

An den nun anstehenden Koalitionsverhandlungen wird der bayrische Finanzminister Markus Söder offenbar nicht mehr teilnehmen. Stattdessen will er sich voll auf die Vorbereitung der Landtagswahl im Herbst konzentrieren.
Kommentieren

BerlinDer designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist im CSU-Kernteam für die Koalitionsverhandlungen mit der SPD anders als bei den Sondierungen nicht mehr dabei. Kanzlerin Angela Merkel habe dies dem CDU-Bundesvorstand mitgeteilt, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus Teilnehmerkreisen. Auf die Frage, warum er nicht teilnehmen werde, habe die CDU-Vorsitzende in der Sitzung am Sonntagabend geantwortet, Söder wolle sich voll auf seine Aufgaben in Bayern konzentrieren.

Das CSU-Unterhändlerteam wird von Parteichef Horst Seehofer angeführt. Seehofer will sein Ministerpräsidentenamt bis Ende März an seinen langjährigen Rivalen Söder abgeben. Ins Unterhändlerteam der CSU sollen nach diesen Informationen die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Dorothee Bär, sowie die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml aufgenommen werden. Bär und Huml sind auch stellvertretende CSU-Vorsitzende.

Aus der CSU hieß es, Söder habe in der Sitzung des CSU-Präsidiums am Sonntag darum gebeten, von der Aufgabe in den Koalitionsverhandlungen entbunden zu werden. Die Finanzthemen seien mit der SPD weitgehend ausverhandelt, deswegen werde er als Landesfinanzminister nicht mehr andauernd in den zeitaufwändigen Beratungen in Berlin gebraucht, begründete er demnach seinen Wunsch. Er habe aber angeboten, bei Bedarf zur Verfügung zu stehen. Söder will sich demnach völlig auf die Vorbereitung der Landtagswahlen im Herbst konzentrieren und um den Erhalt der absoluten Mehrheit der CSU kämpfen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

Mehr zu: GroKo-Verhandlungen - Söder offenbar nicht im Kern-Unterhändlerteam der CSU

0 Kommentare zu "GroKo-Verhandlungen: Söder offenbar nicht im Kern-Unterhändlerteam der CSU"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%