International
Hamas will an Wahlen teilnehmen

Im Juli wird in Palästina erstmals wieder ein Parlament gewählt. Das radikale Hamas will sich an den Wahlen beteiligen.

HB BERLIN. Die radikal-islamische Hamas will nach dem Erfolg bei den Kommunalwahlen auch Kandidaten für die nationale Parlamentswahl aufstellen. Hamas-Führer Mohammed Ghasal sagte am Samstag in Nablus, man wolle helfen, die Einheit der Palästinenser und umfassende Reformen anzustoßen. Im Dezember und Januar hatte die Hamas an den Kommunalwahlen im Westjordanland und im Gazastreifen teilgenommen. Dabei war sie als stärkste Partei hervorgegangen.

Die USA und Israel betrachten die Hamas als Terror-Organisation. Innerhalb der Palästinenser ist die Gruppe jedoch populär, weil sie sich gegen die etablierte Führungsriege um Mahmud Abbas stellt.

So demonstrierten etwa am Samstag 5000 Menschen vor dem Gebäude der palästinensischen Selbstverwaltung in Gaza-Stadt. Die Demonstranten forderten in Sprechchören von Präsident Mahmud Abbas, endlich Arbeitsplätze zu schaffen. Die Arbeitslosigkeit beträgt im Gazastreifen etwa 60 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%