HandelsstreitEU plant Strafzölle – auch auf diese zehn ungewöhnlichen US-Exportschlager

Die EU droht mit Strafzöllen auf US-Produkte. Neben Harleys und Bourbon-Whiskey sind noch andere Branchen im Visier.

  • 9

    9 Kommentare zu "Handelsstreit: EU plant Strafzölle – auch auf diese zehn ungewöhnlichen US-Exportschlager"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Der EU-Schwachsinn kennt keine Grenzen; und dank unseren deutschen Delegierten kommt auch kein Widerspruch.
      the stupid Germans are here again.

    • DER FORD F 150 3 L BiTurbo Spacecab wird mit 25 % Import-Zoll
      belastet, plus Einfuhrumsatzsteuer drauf!

      da er als Agrar-Maschine gilt!

      aus 45000.00 $ Warenwert wird somit dann ~ mit Lieferung,

      48000.00 Teuro plus 19% Einfuhrumsatzsteuer ...

      Happy days are coming....!

      oder: wir sollten Trump nicht doch besser ein EGO-Center in Frankfurt bauen lassen.....?




    • ... man könnte doch auch noch die Einfuhr von Murmeltieren besteuern ...

    • Warum nicht mal Facebook in der EU abschalten als "Gegenmaßnahme"?

    • Ach Annette,

      ganz ruhhhhhhig....

      mein Trump weiss genau was er macht.



    • Vielleicht sollte man Trump mal sagen, dass sein lächerliches Volk weniger als 5% der gesamten Weltbevölkerung ausmacht? Mit welchem Recht meint dieses Land eigentlich, alle Welt nach Belieben schikanieren zu können?

      Aber Trump ist ja auch kein Diplomat, er ist ein Deal-Maker. Und deswegen braucht man mit diesem politischen Trumpel auch nicht diplomatisch umgehen. Die einzige Antwort, die Trump versteht, ist ein schlechter Deal. Und deswegen müssen er und die USA spüren, wie sehr ihnen solch eine Auseinandersetzung selber schadet. Das Fiasko, das George W. Bush auf diesem Gebiet erlebte, ist keine 20 Jahre her, aber wenn Trump natürlich meint, er könnte es besser... nur zu.

    • 10 % Importzoll auf einen FROD F 150 pick-up, mit 3 l V6 AD-Blue - Diesel, der die EURO 6 genauso erfuellt, wie die Abgasnormen in California.. ....
      ist das fair und verbraucherfreundlich?
      Strafzoll auf Jeans, klar, die Levis & Wrangler oder die "Highfligher" oder Work-Wear-Jeans diese Welt warden ja auch alle noch in den USA "zusammengebaut"..... !

      Trump ist eine Marionette die sich verselbstaedigt hat und seine "Schlaege" gezielt so einsetzt, damit er mit seinem Familien-Imperium nur Vorteile hat..auch fuer die Zeit nach seiner Praesidentschaft....
      .. wohl auch aus diesem Grunde, geht er nicht wirklich gegen die BILLIGHEIMER im Stahlgeschaeft vor, wie vorwiegend in China und verstaerkt auch in Vietnam zuhause sind !

      Thyssen Krupp muss sich in den Arsch beissen bzw deren Altionaere, als das Damagement ueberhastet das neue Stahlwerk in CALVERT AL im Fruehjahr 2014 an die Konkurenz: Mittal-Steel / Nippon Steel ...verkauften..
      Ekehart Schulz war der damalige arrogante Zampano, der Thyssen ins Unglueck "fuehrte"
      und die neuen Besitzer machen dort seit 2 Jahren fette Gewinne !
      und bekamen das modernste und Kwow-How quasi geschenkt !!

      .. Trump hat den Kohleregionen mehr Job versprochen, un die Kohlezuege rollen wieder, aber ob USA auch genuegend Koks fuer die Erzeugung von Roheisen hat , ist fraglich....
      Jedenfalls hat Australien Koks als Export-Gut.. und wird wohl auch deswegen von der Belastung der Zoelle verschont warden....!

      Gespannt kann man mal auf Brsilien schauen, wie die mit den Strafzoellen umgehen...!

    • Diese idiotischen Muskelspiele der "Mächtigen" auf Kosten der Weltwirtschaft (bzw. der Weltbevölkerung) sind nicht nur extrem albern, sondern vor allem in höchstem Maße verantwortungslos.

    • Haben Die heute schon gelacht?
      z.B. Seit 2004 produziert Levis keine Jeans mehr in den USA.
      Aber rd. 40 % des US-Motorradmarkt werden aus der EU bestritten.
      Und: Die EU erhebt gegenüber China und Indien erhebliche Strafzölle!
      Was sollen also diese Drohgebärden aus dem EZ-Lager?
      Alles nach dem Motto: Es geschieht dem anderen recht, wenn es mir weh tut.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%