Hatf-8
Pakistan testet atomwaffenfähige Rakete

Pakistan hat erneut eine atomwaffenfähige Rakete getestet, um mit dem benachbarten Indien konkurrieren zu können. Laut Militär hatte die Hatf-8-Rakete eine Reichweite von 350 Kilometern.
  • 1

Islamabad Pakistan hat nach Militärangaben am Freitag erfolgreich einen Marschflugkörper getestet, der mit einem nuklearen Sprengkopf bestückt werden kann. Die "Hatf-8"-Rakete sei in Pakistan entwickelt worden und habe eine Reichweite von 350 Kilometern, hieß es in Islamabad.

Die Regierung lässt immer wieder atomwaffenfähige Raketen testen, um mit Indien konkurrieren zu können. Die beiden Nachbarstaaten haben seit ihrer Unabhängigkeit von Großbritannien 1947 drei Kriege gegeneinander geführt.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Hatf-8: Pakistan testet atomwaffenfähige Rakete"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Höchste Zeit mal wieder für Pakistan zu sammeln... durch die vielen Rüstungsprogramm kann sicher die Bevölkerung nicht mehr ausreichend versorgt werden... los SPENDEN!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%