Haushalt
Saudis haben Überschuss in Milliardenhöhe

Saudi-Arabien hat 2011 einen Haushaltsüberschuss von 46 Milliarden Euro verbucht. Das Land hatte seine Ölexporte gesteigert, um den Ausfall der Lieferungen aus Libyen auszugleichen.
  • 0

RiadSaudi-Arabien hat laut einem Bericht des staatlichen Fernsehens 2011 einen Haushaltsüberschuss von fast 224 Milliarden Rial (46 Milliarden Euro) erwirtschaftet. Das Land hatte seine Ölexporte gesteigert, um den Ausfall der Lieferungen aus Libyen zu kompensieren.

Für das kommende Jahr erwarte das Königreich nur noch einen Überschuss von zwölf Milliarden Rial, berichtete das Fernsehen am Montag weiter. Unter dem Eindruck der Massenproteste in der arabischen Welt hatte König Abdullah Anfang des Jahres Projekte im Umfang von 130 Milliarden Dollar (100 Milliarden Euro) angekündigt, die vor allem ärmeren Bevölkerungsschichten zugutekommen sollen.

 

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Haushalt: Saudis haben Überschuss in Milliardenhöhe"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%