Informationsbus geplant
Bundesregierung startet Info-Kampagne zur EU-Verfassung

Wenige Wochen vor der geplanten Ratifizierung der EU-Verfassung im Bundestag startet die Bundesregierung dazu eine deutschlandweite Informationskampagne.

dpa BERLKIN. Ein Informationsbus werde vom 4. April an durch 50 Städte reisen, sagte ein Regierungssprecher am Freitag in Berlin. Den Bürgern sollen Gespräche mit Experten, Infomaterial und Schauen angeboten werden. Die Tour unter dem Motto „Europa tut Deutschland gut“ finde vor dem Hintergrund einer verbreiteten Unkenntnis über die Inhalte der ersten europäischen Verfassung statt. Mit ihr soll die Integration der 25 EU-Länder vorangetrieben werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%