Instabile Sicherheitslage am Golf
Massiver Ausbau der irakischen Polizei

Die USA planen angesichts der instabilen Sicherheitslage einen massiven Ausbau der irakischen Polizei. Der oberste Polizeichef der US-Verwaltung im Irak, Bernard Kerik, sagte in einem Interview nach Angaben der „New York Times“ (Onlineausgabe), die USA wollen rund 28 000 Iraker in Ungarn in achtwöchigen Intensivkursen zu Polizisten auszubilden.

HB/dpa BAGDAD/NEW YORK. Die erste Gruppe von 1500 Bewerbern solle mit dem Kursus in vier Monaten beginnen, sagte Kerik, der vor seiner Ankunft in Irak Chef der New Yorker Polizei war. Damit würden im Irak dann etwa 65 000 Polizisten Dienst tun. Die USA gehen davon aus, dass diese Zahl von Beamten für eine Garantie der Sicherheit ausreichend ist.

Den „Luxus“ einer mehrmonatigen Ausbildungszeit wie in westlichen Polizeiakademien könnten sich die Amerikaner nicht leisten. An den Kursus soll sich aber ein vier- bis sechsmonatige Praxisphase vor Ort anschließen. Die Ausbildung in Ungarn sei notwendig, da es im Irak nicht genug Kapazitäten zur Ausbildung gebe. Die Regierung in Budapest habe dem amerikanischen Gesuch zugestimmt. Die USA wollten die Sicherheitsverantwortung den Irakern übergeben, dies sei die einzige Möglichkeit, dieses Ziel schnell zu erreichen, betonte Kerik.

Die ehemalige sowjetische Militärbasis in Ungarn, in der die Polizeiakademie untergebracht sein wird, war bereits zuvor zur Ausbildung von irakischen Freiwilligen zum Kampf gegen das mittlerweile gestürzte Regime von Saddam Hussein genutzt worden. Kerik untersteht derzeit das irakische Innenministerium, zu dem neben der Polizei auch der Zoll, der Grenzschutz, die Ausländerbehörde, der Zivilschutz und die Feuerwehr gehören.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%