Institut für Weltwirtschaft
Weltwirtschaft wird 2006 wachsen

Die Weltkonjunktur wird sich nach Einschätzung internationaler Konjunkturforscher trotz der gestiegenen Ölpreise 2006 deutlich zulegen. Das teilte das Kieler Institut für Weltwirtschaft am Dienstag als Ergebnis einer Tagung mit, an der sich 70 Experten aus elf Ländern beteiligten.

HB BERLIN. Die Weltwirtschaft werde durch das fortgesetzt kräftige Wachstum in den Schwellenländern, insbesondere in China, gestützt. Die monetären Rahmenbedingungen seien trotz der Leitzinserhöhungen in den USA nach wie vor günstig. Für Deutschland wurde weiterer Reformbedarf insbesondere beim Arbeitsmarkt und bei den Sozialversicherungssystem konstatiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%