Die EU hat sich auf eine Ausweitung des Investitionsfonds „EFSI“ geeinigt. Der Fonds für strategische Investitionen wird bis 2020 verlängert. Er soll Investitionen in Höhe von mindestens 500 Milliarden Euro anschieben.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Wenn Juncker und seine Verschwörerbande endlich abdankt, wäre ich sogar dafür ihnen die halbe BILLION Euro mitzugeben. Die Rettung der Europäischen Gemeinschaft, wie seine Bewohner (Bürger) sie haben wollen, wäre es auf Dauer wert. Es muss nicht erst zu einer zweiten Französchischen Revolution mit allem was dazugehört kommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%