Iran nach Sanktionsende Investieren auf eigene Gefahr

Die Atomsanktionen gegen Iran fallen: Vor allem europäische Unternehmen hoffen, nun jahrzehntealte Geschäftsverbindungen wiederbeleben zu können. Doch westliche Firmen müssen weiterhin Strafen fürchten.
Den Chancen stehen weiterhin enorme Risiken entgegen. Quelle: Reuters
Präsident Ruhani (Mitte) im Parlament

Den Chancen stehen weiterhin enorme Risiken entgegen.

(Foto: Reuters)

Tel Aviv, WashingtonDie Aufhebung der internationalen Handelssanktionen gegen Iran war kaum verkündet, da meldete Teheran schon den ersten Auftrag. Die staatliche Fluggesellschaft Iran Air werde 114 Airbus-Jets bestellen, verkündete das iranische Transportministerium. Im Juli könnten die ersten Maschinen eintreffen, weitere sollen folgen.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Iran nach Sanktionsende - Investieren auf eigene Gefahr

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%