Israelischer Militärangriff auf Gaza-Stadt
Scharon legt Räumungsplan für Gazastreifen vor

Der israelische Regierungschef Scharon präsentiert seinem Kabinett am heutigen Sonntag den nachgebesserten Plan zur Räumung des Gazastreifens.

HB BERLIN. Das israelische Kabinett wird am Sonntag über einen überarbeiteten Plan von Ministerpräsident Ariel Scharon zur schrittweisen Auflösung von Siedlungen im Gazastreifen beraten. Scharon deutete an, dass während der Sitzung noch nicht über den Plan abgestimmt werde. Die regierende Likud-Partei hatte den ursprünglichen Rückzugsplan in einem Votum am 2. Mai abgelehnt.

Israelisches Militär griff unterdessen aus der Luft Gaza-Stadt an. Dabei wurden drei Palästinenser getötet, wie die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf Augenzeugen meldet. Unter den Toten soll auch ein Führer der radikal-islamischen Hamas sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%