Japanisches Meer

Nordkorea feuert offenbar Rakete von U-Boot aus ab

Erneuter Affront aus Nordkorea: Nach Angaben Südkoreas hat das Regime in Pjöngjang erneut eine ballistische Rakete getestet. Diesmal soll sie von einem U-Boot aus abgeschossen worden sein.
Der nordkoreanische Diktator sorgt mit den Raketentests regelmäßig für weltweite Empörung. Quelle: AP
Kim Jong Un

Der nordkoreanische Diktator sorgt mit den Raketentests regelmäßig für weltweite Empörung.

(Foto: AP)

SeoulDas nordkoreanische Militär hat nach Angaben Südkoreas offensichtlich von einem U-Boot aus eine Rakete abgefeuert. Man gehe davon aus, dass es eine ballistische Rakete gewesen sei, die im Japanischen Meer (Ostmeer) gestartet sei, teilte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Seoul am Samstag mit. Wie weit die Rakete flog, war zunächst unklar. Der neue Test erfolgte inmitten zunehmender Spannungen in der Region. Angesichts neuer Sanktionen des Uno-Sicherheitsrats wegen seines Atom- und Raketenprogramms und eines Großmanövers der USA mit Südkorea hatte Nordkorea zuletzt mehrere Raketen unterschiedlichen Typs getestet.

  • dpa
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%