Kampf gegen den Terror
13 IS-Helfer bei Großrazzia festgenommen

In Österreich hat die Polizei einen Großeinsatz gegen mutmaßliche Terrorhelfer gestartet. Die Behörden suchten IS-Unterstützer und nahmen 13 Menschen fest. An dem Einsatz waren rund 500 Beamte beteiligt.
  • 1

WienDie österreichische Polizei hat bei einer überregionalen Razzia 13 mutmaßliche Unterstützer von Islamisten festgenommen. In der Steiermark und in Wien seien Wohnungen und Fahrzeuge durchsucht worden, teilte die Staatsanwaltschaft Graz am Freitag mit.

Nach Medienberichten waren rund 500 Polizisten im Einsatz. Unter anderem seien terroristisches Propagandamaterial, elektronische Datenträger und Bargeld beschlagnahmt und 16 Personen vernommen worden. Sie würden der Mitgliedschaft in terroristischen Vereinigungen im Zusammenhang mit der Rekrutierung junger Menschen für den Bürgerkrieg in Syrien verdächtigt.

In Syrien tobt seit mehr als drei Jahren ein Aufstand gegen Präsident Baschar al-Assad. Zudem hat die extrem radikale Gruppe Islamischer Staat (IS) weite Teile des Landes sowie im benachbarten Irak unter ihre Kontrolle gebracht und ein Kalifat ausgerufen. Der IS wird auch von Anhängern im westlichen Ausland unterstützt, die für die Gruppe etwa Geld sammeln oder nach Syrien oder in den Irak reisen, um dort an der Seite der Islamisten zu kämpfen. Bislang sind nach offiziellen Angaben 3000 radikale Islamisten aus Europa dazu in die Krisenregionen gereist. Aus Deutschland sind es rund 550.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Kampf gegen den Terror: 13 IS-Helfer bei Großrazzia festgenommen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Friedliche Leute beim Beten stören unglaublich dieser Staat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%