Kampfjet-Einsatz
Australien unterstützt Angriffe auf IS im Irak

Australien will seine Verbündeten bei den Luftangriffen auf Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak unterstützen. Der australische Ministerpräsident kündigte den Einsatz von Kampfjets ab Mittwoch an.
  • 0

SydneyAustralien will die von den USA geführten Luftangriffe auf die Extremistenmiliz IS im Irak unterstützen. Wie Ministerpräsident Tony Abbott im Parlament ankündigte, sollen australische Kampfjets ab Mittwoch über den Irak fliegen, um den Verbündeten bei ihrem Einsatz zu helfen. Ob das Land dann auch selbst Luftschläge ausführen wird, steht dagegen noch nicht fest.

„Australische Luftangriffe warten noch auf die endgültige Freigabe durch die irakische Regierung und auf eine weitere Entscheidung von uns selbst“, sagte Abbott. Zur Vorbereitung auf den Einsatz schickte die Regierung bereits vergangenen Monat zehn Militärjets und rund 600 Einsatzkräfte in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Die USA fliegen mit Unterstützung arabischer und europäischer Verbündeter Luftangriffe auf IS-Stellungen im Irak und auch in Syrien. Ende vergangener Woche hatte auch das britische Parlament mit großer Mehrheit für Luftschläge gegen die Miliz Islamischer Staat (IS) im Irak gestimmt.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Kampfjet-Einsatz: Australien unterstützt Angriffe auf IS im Irak"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%