Kanada
Parlament beschließt Angriffe auf IS in Syrien

Die Terrormiliz IS wütet im Irak. Nun weitet das kanadische Militär seinen Einsatz auf das benachbarte Syrien aus. Das Parlament gibt sein Okay.
  • 0

OttawaKanada beteiligt sich an den Luftangriffen auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien. Das Parlament in Ottawa beschloss am späten Montagabend (Ortszeit), den Einsatz des kanadischen Militärs im Irak auf das benachbarte Syrien auszuweiten. Verabschiedet wurde zudem die Verlängerung des Anti-IS-Einsatzes um ein Jahr. Die sechsmonatige Irak-Mission der kanadischen Streitkräfte wäre am 7. April ausgelaufen. Neben den USA fliegen in Syrien bislang auch mehrere arabische Länder Luftangriffe.

Kommentare zu " Kanada: Parlament beschließt Angriffe auf IS in Syrien"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%