Karsai verurteilt Tötung einer Uno-Mitarbeiterin
Zivilisten bei US-Angriff in Afghanistan getötet

Sechs afghanische Zivilisten sind bei einem Abgriff amerikanischer Kampfflugzeuge getötet worden. Unter den Opfern sollen sich auch Kinder befinden. Die Bomben trafen das Haus der Opfer im Distrikt Barmal nahe der pakistanischen Grenze.

HB KABUL. Afghanische Soldaten und US-geführte Koalitionstruppen sind in der Gegend regelmäßig Ziel von Angriffen mutmaßlicher Taliban-Kämpfer.

Der afghanische Präsident Hamid Karsai verurteilte unterdessen den tödlichen Anschlag mutmaßlicher Taliban-Kämpfer auf eine Uno Mitarbeiterin vom Sonntag. „Die ganze Nation ist schockiert“, hieß es in einer in der Hauptstadt Kabul verbreiteten Erklärung Karsais. „Wir werden diese auf unserem Boden und gegen unser Volk und unsere Freunde verübten Akte des Terrorismus nicht tolerieren.“ Auch der Uno-Sonderbeauftragte für Afghanistan, Lakhdar Brahimi, verurteilte „diesen mörderischen Angriff in der schärfstmöglichen Form“.

Mutmaßliche Taliban-Kämpfer hatten die 29-jährige Französin Bettina Goislard, eine Mitarbeiterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR, am Sonntag in der zentralafghanischen Provinz Ghasni erschossen. Brahimi sprach angesichts zunehmender Angriffe gegen Mitarbeiter von Hilfsorganisationen von einer „ernsten Entwicklung“.

Angriffe radikalislamischer Rebellen haben seit August besonders im Südosten und Osten Afghanistans zugenommen. Seitdem starben bei gewaltsamen Zwischenfällen mehr als 370 Menschen, darunter Rebellen, afghanische Sicherheitskräfte, ausländische Soldaten, Mitarbeiter von Hilfsorganisationen und Zivilisten. Die Taliban waren Ende 2001 nach fünfjähriger Herrschaft in Afghanistan gestürzt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%