Katalonien
Regierung hält an Trennungsreferendum fest

Die katalanische Regierung plant, das Referendum über eine Abspaltung von Spanien durchzusetzen. Der Regierungschef verteidigte das Vorhaben gegen den Widerstand aus Madrid. Die dortige Justiz blockierte eine Internetseite.
  • 3

BarcelonaDie separatistische Regionalregierung von Katalonien will das für den 1. Oktober ausgerufene Referendum über eine Abspaltung von Spanien gegen den heftigen Widerstand der Justiz und der Zentralregierung in Madrid organisieren. „Die sollen machen, was sie wollen, aber wir werden abstimmen“, sagte Regierungschef Carles Puigdemont in der Nacht zum Donnerstag.

Die Internetseite des Referendums wurde am späten Mittwochabend auf Anordnung der Justiz geschlossen. Puigdemont erklärte dazu, es herrschten in Spanien inzwischen Zustände „wie in China“. Auf Twitter veröffentlichte er eine Alternativ-Adresse für die Seite.

Das Referendum wurde vom Verfassungsgericht in Madrid untersagt. Die Staatsanwaltschaft lud am Mittwoch mehr als 700 Bürgermeister der Region, die die Abhaltung des Abstimmung unterstützen, als Beschuldigte zu Anhörungen vor. Die Polizei wurde angewiesen, jene Politiker festzunehmen, die der Vorladung nicht Folge leisten.

Die Maßnahme wurde von Puigdemont als „Ungeheuerlichkeit“ zurückgewiesen. „Kann irgendjemand in der westlichen Welt allen Ernstes glauben, dass man zur Problemlösung beiträgt, wenn man 75 Prozent der (katalanischen) Bürgermeister festnimmt?“, fragte er.

Hunderttausende waren am Montag in Barcelona auf die Straßen gegangen, um die Unabhängigkeit der Region zu fordern. Der Chef der Zentralregierung, Mariano Rajoy, betonte mehrfach, er werde eine Loslösung der wirtschaftsstärksten Region Spaniens unter keinen Umständen zulassen. In Umfragen schwankt der Anteil der Befürworter einer Abspaltung in Katalonien zwischen 40 und gut 50 Prozent.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Katalonien: Regierung hält an Trennungsreferendum fest"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • NICHT WÄHLER SIND GEGEN ALLE AUF DER LISTE, ALSO DAGEGEN UND DA ES 55 % DER WÄHLER NICHT-WÄHLER WAREN MIT " WELCHER LEGITIMEN RECHT VERBIETET DIESE EU EINEN REFERENDUM IN ALLE ÜBRIG VERBLEIBENDE 27 EU-MITGLIEDSSTAATEN ??? "

    ----------------------

    In Russland kann man Partei A oder Partei B oder GEGEN ALLE abstimmen !!!

    man stelle sich vor gleiches Demokratischen Rechte innerhalb der EU :

    X = GEGEN DIE EU = WILL EU ABGESCHAFFT SEHEN !!!


  • Bei der letzten EU-Wahlen haben von 370 MILLIONEN EU-WAHLBERECHTIGTE NUR 45 % AN DER WAHL TEILGENOMMEN !!!

    ALSO SIND 55% UND SOMIT PROTESTWÄHLER GEGEN DIESE EXISTENZ DER EUROPÄISCHE UNION !!!

    NICHT WÄHLER SIND GEGEN ALLE AUF DER LISTE, ALSO DAGEGEN UND DA ES 55 % DER WÄHLER NICHT-WÄHLER WAREN MIT " WELCHER LEGITIMEN RECHT VERBIETET DIESE EU EINEN REFERENDUM IN ALLE ÜBRIG VERBLEIBENDE 27 EU-MITGLIEDSSTAATEN ??? "

    EU IST DEMOKRATISCHEN RECHTE NACH IN GANZ EUROPA NICHT LEGITIM DA ES NUR VON 45 % DER WAHLBERECHTIGTE, UND SOMIT VON EINE DEMOKRATISCHEN MINDERZAHL GEWÄHLT WORDEN !!!

    BEI ECHTE DEMOKRATIE GEWINNT DER DER 51 % DER STIMMEN BEKOMMT , ALSO VON DER MEHRHEIT UND NICHT VON DER MINDERHEIT !!!

    KATALONIEN MACHT ES RICHTIG, MACHEN WIR ALLE ENGLAND UND KATALONIEN NACH !!!

  • KATALONIEN
    Regierung hält an Trennungsreferendum fest
    Datum:
    14.09.2017 13:27 Uhr
    Die katalanische Regierung plant, das Referendum über eine Abspaltung von Spanien durchzusetzen.

    ............................................

    NACH BREXIT WOLLEN WEITERE EUROPÄER AUCH EINEN EIGENEN REFERENDUM HABEN UM IHRE HEIMATLÄNDER VON DER EUROPÄISCHER UNION ZU TRENNEN !!!

    DOCH DIE EUROPÄISCHER UNION NENNT SICH DEMOKRATISCH ABER VERWEIGERT AN ETWA 300 MILLIONEN WAHLBERECHTIGTE EUROPÄER DAS REFERENDUM ÜBER EINEN EXIT AUS DER EU !!!

    DIESE EU NENNT RUSSLAND FÜR NICHT DEMOKRATISCH, IN DER KRIM GAB ES ABER EINEN REFERENDUM UND EU NICHT ???

    WER IST DA FASCHISMUS BETREIBEND LIEBE EU ???

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%