Korruption
Detroits Ex-Bürgermeister muss 28 Jahre ins Gefängnis

Der frühere Bürgermeister von Detroit Kwame Kilpatrick ist wegen Korruption zu 28 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Gemeinsam mit einem Freund hatte er sich laut Gericht um Millionen Dollar bereichert.
  • 2

WashingtonEin US-Gericht hat den früheren Bürgermeister von Detroit Kwame Kilpatrick wegen Korruption zu 28 Jahren Gefängnis verurteilt. Kriminelle Machenschaften hätten Kilpatrick und einem ebenfalls angeklagten Freund schätzungsweise 4,6 Millionen Dollar (knapp 3,4 Millionen Euro) eingebracht, sagte Richterin Nancy Edmunds am Donnerstag (Ortszeit).

Der 43-jährige Kilpatrick habe sich „entschlossen, seine Fähigkeiten für seine persönliche Bereicherung zu vergeuden, während er zugleich das Potenzial hatte, so viel für die Stadt zu tun“, zitierte die Zeitung „Detroit News“ die Richterin.

Kilpatrick war bereits im März verschiedener Anklagepunkte für schuldig befunden worden, darunter Erpressung, Bestechung und Steuerhinterziehung. Es war einer der größten Fälle von öffentlicher Korruption in den USA. Kilpatrick regierte Detroit von 2002 bis 2008.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Korruption: Detroits Ex-Bürgermeister muss 28 Jahre ins Gefängnis"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • jetzt wissen wir auch, warum die Commerzbank 400 Millionen
    Euro in Detroit in den Sand gesetzt hat. Kredite flossen
    wegen der erhaltenen Kreditprovisionen und nicht wegen der tollen Bonität Detroits.


  • Bei uns hätte er einen CDU-Posten in der "EU Elektrik- Kommission" bekommen. Kein Satire.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%