Krieg in Syrien
EU verlängert Sanktionen gegen Assad-Regime

Seit Jahren tobt der Bürgerkrieg in Syrien – ebenso wie die Unterdrückung der Zivilbevölkerung durch Truppen von Baschar al-Assad. Die EU hat darum die Sanktionen gegen den syrischen Diktator verlängert.
  • 2

BrüsselDie Europäische Union hat ihre Sanktionen gegen das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad um ein Jahr verlängert. Die gewaltsame Unterdrückung der Zivilbevölkerung in dem Land gehe weiter, hieß es am Donnerstag in Brüssel zur Begründung. Die Lage in Syrien verschlechtere sich sogar noch immer.

Von den Strafmaßnahmen sind derzeit mehr als 200 Personen und 70 Unternehmen oder Organisationen betroffen. Sie sehen Kontosperrungen, Handelsbeschränkungen und Einreiseverbote in EU-Länder vor. Die Personenliste wurde mit der zeitlichen Verlängerung der Sanktionen erneut ergänzt. Neu auf ihr steht ein ranghoher Militär, der unter anderem für Gewalttaten gegen Zivilisten in Großraum Damaskus verantwortlich sein soll.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Krieg in Syrien: EU verlängert Sanktionen gegen Assad-Regime"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Bürgerkrieg? Sind es nicht die Bürgerkrieger, die nicht gewillt sind mit dem Nachbarn in Frieden zu leben, Ihr Land nicht aufbauen wollen und wir diese Fachrkröäfte unbedingt in Deutschland haben wollen? Warum wollen wir unbedingt Mörder und Bürgerkrieg in Deutschland haben???

  • EU verlängert Sanktionen gegen Assad-Regime

    Sollte es nicht heißen „ EU-Mafia“ destabilisiert weiter Syrien, Afrika und den Nahen Osten.

    Siehe Sendungen vom 28. Mai 2015 zu den Banken und Goldman Sachs !!! auf Phoenix. !!
    Oder Wiederholung 29. Mai 2015
    07.30 Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt
    08.15 Banken unter Kontrolle?

    http://www.phoenix.de/content/phoenix/tv_programm/1

    Noch Fragen?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%