Langstreckenrakete gestestet
Iran rüstet sich gegen Bedrohungen

Der Iran hat erfolgreich eine neue Langstreckenrakete getestet. Alle regionalen und überregionalen Bedrohungen könnten damit abgewehrt werden, sagte Verteidigungsminister Schamchani.

HB BERLIN. Der Iran hat seine Streitkräfte mit einer neuen Langstreckenrakete bestückt. Wie der staatliche Rundfunk am Samstag meldete, sei die Waffe zuvor erfolgreich getestet worden. Der Test habe bei einem Manöver der Streitkräfte in dieser Woche stattgefunden, zitierte der Sender Verteidigungsminister Ali Schamchani.

Einzelheiten könne er aus Sicherheitsgründen nicht mitteilen. Schamchani betonte jedoch, der Iran sei nun in der Lage, allen regionalen und überregionalen Bedrohungen entgegen zu treten. Seinen Angaben zufolge ist die Rakete bereits an die Armee ausgeliefert worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%