Libanon
Verletzte nach Bombenexplosion vor Hotel nahe Beirut

Bei der Explosion einer Bombe in einem christlichen Viertel nahe der libanesischen Hauptstadt Beirut sind nach Angaben aus Sicherheitskreisen mindestens fünf Menschen verletzt worden. Die Bombe sei auf dem Parkplatz eines Hotels detoniert.

HB BEIRUT. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt. Das Hotel liege im Gebiet Zalka außerhalb der Hauptstadt. Seit der Ermordung des früheren Ministerpräsidenten Rafik Hariri im Februar sind bei einer Serie von Bombenanschlägen mehrere Menschen in Libanon ums Leben gekommen.

Zuletzt erschütterte vor einem Monat eine Explosion eine Geschäftsstraße in Beirut, wobei ein Mensch leichte Blessuren erlitt. Verteidigungsminister Elias Murr wurde Anfang Juli bei einem Autobombenanschlag verletzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%