Libyen-Konflikt
Nato-Angriff auf Gaddafi-Lager in Tripolis

Die libysche Hauptstadt Tripolis ist in der Nacht zum Dienstag erneut von der Nato heftig angegriffen worden. Nach Angaben von Anwohnern habe es mehrere laute Explosionen gegeben.
  • 0

Tripolis/BengasiDie Nato hat am Dienstag offenbar das Lager von Machthaber Muammar Gaddafi in der Hauptstadt Tripolis angegriffen. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.

Wie eine Bewohnerin der Stadt dem arabischen Nachrichtensender Al-Dschasira telefonisch berichtete, habe es mehrere laute Explosionen gegeben. Ziel der Angriffe sei auch das Areal gewesen, auf dem Machthaber Muammar al-Gaddafi residiert. Die Frau sagte, die Lebensumstände in Tripolis würden immer schwieriger. Es fehle an Nahrungsmitteln, Treibstoff und auch an Medikamenten . Die Aufständischen in der westlibyschen Küstenstadt Mirsrata haben nach eigenen Angaben die Truppen Gaddafis aus den Randbezirken zurückgedrängt. Ein Rebell mit Namen Mohammed sagte dem britischen Sender BBC am Montag, die Aufständischen seien guten Mutes.

Zuvor am Dienstag hatten die libysche Regierung ausländische Journalisten ein zerstörtes Gebäude in Tripolis gezeigt. Den Behörden zufolge wurde das Haus, in dem das libysche Hochkommissariat für Kindern untergebracht gewesen sei, von der Nato beschossen.

In Libyen liefern sich Regierungstruppen und Aufständische seit rund zwei Monaten heftige Kämpfe. Die Rebellen werden dabei aus der Luft von Nato-Kampfflugzeugen unterstützt, die unter UN-Mandat die Zivilbevölkerung vor Übergriffen durch die Gaddafi-Truppen schützen sollen.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Libyen-Konflikt: Nato-Angriff auf Gaddafi-Lager in Tripolis"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%