Londoner Flughafen
Labour rebelliert gegen Heathrow-Ausbau

Ein Hinterbänkler im britischen Unterhaus will den Ausbau des Flughafens im Londoner Westen stoppen - allerdings auf Anordnung von hohen Regierungsbeamten, wie er sagt. Eine dritte Landebahn auf dem Großflughafen wird dadurch immer unwahrscheinlicher.

LONDON. In der Labourpartei wächst der Widerstand gegen die dritte Landebahn für den Großflughafen Heathrow. Eine am Montag im Unterhaus eingebrachte Abgeordnetenpetition fordert eine "Denkpause" - am Mittwoch hatte das Papier bereits 78 Unterschriften. Noch schwerer wiegt, dass der Autor der Petition, der Labour Hinterbänkler John Grogan, sagte "hohe Kabinettsminister" hätten ihn angestiftet. Berichten zufolge lehnen Umweltminister Ed Miliband, sein Bruder David, der Außenminister und frühere Umweltminister, sowie Landwirtschaftsminister Hilary Benn und die stellvertretende Labourparteichefin Harriet Harman und andere Regierungsmitglieder das Projekt ab. Die Konservativen haben sich klar gegen die dritte Landebahn entschieden und schon damit ernsthafte Fragezeichen über einen Baubeginn vor der nächsten Unterhauswahl gesetzt.

Heathrow ist seit Jahren umstritten. Experten räumen ein, dass der Flughafen im dicht besiedelten Westen Londons am falschen Platz gebaut wurde. Der Londoner Bürgermeister Boris Johnson spricht von einem "schweren Planungsfehler der Fünfziger Jahre". Als wichtigstes internationales Flug-Drehkreuz Europas hat Heathrow für Großbritannien und London aber eine überragende wirtschaftliche Bedeutung. Gestern sicherte sich die Lufthansa einen Mehrheitsanteil an der britischen Fluggesellschaft BMI auch mit dem Ziel, mehr begehrte Lande-Slots in Heathrow zu erhalten.

Ohne ausreichende Kapazität werde Heathrow seinen Status als "Weltflughafen" an Konkurrenten wie Amsterdam, Frankfurt oder Paris verlieren, warnte denn auch die damalige Verkehrsministerin Ruth Kelly, als sie vor einem Jahr die Grundsatzentscheidung für die dritte Landebahn signalisierte. 170 000 Jobs, eine Wirtschaftsleistung von neun Mrd. Pfund jährlich hingen davon ab.

Seite 1:

Labour rebelliert gegen Heathrow-Ausbau

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%