Medienbericht
Neue Irak-Resolution in Vorbereitung

Die USA wollen dem UN-Sicherheitsrat einen Entwurf für eine neue Irak-Resolution vorlegen. Wie die „New York Times“ in ihrer Internetausgabe in der Nacht zum Montag berichtete, könnte das Dokument möglicherweise schon am heutigen Montag dem Weltsicherheitsrat präsentiert werden.

HB NEW YORK. US-Außenminister Colin Powell habe am Sonntag mit Vertretern von Mitgliedstaaten des Sicherheitsrats telefoniert. Ziel der Resolution solle ein stärkeres Engagement der Vereinten Nationen im Irak sein. Zudem solle um eine größere finanzielle Beteiligung der internationalen Gemeinschaft und die Entsendung von Truppen aus anderer Staaten nachgesucht werden. Auch sollten in der Resolution möglicherweise die Grenzen der Souveränität einer irakische Übergangsregierung nach der für den 30. Juni geplanten Machtübergabe umrissen werden, schrieb die „New York Times“ weiter.

Am Montagabend (Ortszeit) will US-Präsident George W. Bush in einer Rede einen Aktionsplan für den Irak darlegen. Bush werde seinen Mitbürgern und der Weltöffentlichkeit erklären, wie aus Sicht der USA die augenblicklichen Sicherheitsprobleme und politischen Schwierigkeiten überwunden werden könnten, berichtete die „New York Times“.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%