Pakistan hat nach dem versehentlichen Angriff auf einen pakistanischen Posten der Nato mit Vergeltung gedroht. Im Wiederholungsfall dürften die Einheiten das Feuer erwidern, werden ranghohe Militärs zitiert.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Die imperialistische NATO provoziert wo sie kann.

  • Ich als Ausländer hätte es nie für möglich gehalten , aber nun konnte ich mich mit eigenen Augen davon überzeugen .
    Ja ! Auf dem rechten Auge ist Deutschland blind !!!
    Sie fordern tatsächlich ihren Führer zurück .

  • Die genauen Umstände von wem der Angriff in Pakistan ausging sind noch unklar.

    Und sie schreiben was von imperialistischer NATO .
    Aber bitte mein Führer, sie haben natürlich recht mein Führer !

  • Der Tag X ist sehr nahe, wenn nicht noch ein Wunder geschieht!

  • Liebe NATO !
    Wer Gewalt säht wird Gewalt ernten.
    Ich verstehe es 100% das ein angegriffenes Land sich endlich gegen die Aggressoren wehrt. Wer auf meiner Hochzeit alle Gäste aus versehen mit einer Drohne tötet, macht aus mir auch nicht gerade einen Fan. Ihr kreirt Terroristen selber um Euch Euren "War against Terror" schönzureden und an das dumme Volk zu verkaufen.

    Zum Glück wachen immer mehr Menschen auf und sehen was wirklich abgeht !

  • @ lohse11

    Ich wünsche mir ein neues Europa.Ohne EUdSSR, ohne kriegstreiberische NATO und ohne Merkel und Co. Europa könnte der Zündfunken einer neuen Zeit sein. Wenn nur echte, integere Führer auftauchen würden.

  • Wenn nur echte, integere Führer auftauchen würden.
    ----------------------------
    SO ????????????

  • Wann räumen die Amerikaner ihre Militärbasen in Deutschland. Nach Völkerrecht sind ist diese "Besetzung" allemal illegal. Und die 100 Atomsprengköpfe der Amis, die illegal in Bunkern auf deutschem Boden liegen können sie auch gleich mitnehmen.

  • Wollen wir hoffen das sie noch lange - lange in Deutschland bleiben .
    Sie sind (in einigen Orten ) der wichtigste Arbeitgeber/Steuerzahler .
    Von Besetzung kann keine rede sein !

  • @ Energieelite

    ...oh Mann .. Hauptsache der Mammon fließt, oder? Es geht um Wichtigeres!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%