Medienberichte

Al-Qaida plant Anschläge auf Schnellzüge

Europa im Visier des Terrors: Die deutschen Sicherheitsbehörden sind wegen Hinweisen auf mögliche Anschläge in Alarmbereitschaft versetzt. Die Informationen dazu liefert die derzeit so viel gescholtene NSA.
9 Kommentare
Ein ICE der Deutschen Bahn. Angeblich planen Terroristen Anschläge auf Schnellzugtrassen. Quelle: dpa

Ein ICE der Deutschen Bahn. Angeblich planen Terroristen Anschläge auf Schnellzugtrassen.

(Foto: dpa)

BerlinExtremisten der Al-Qaida planen einem Zeitungsbericht zufolge Anschläge auf Schnellzüge in ganz Europa. Die deutschen Sicherheitsbehörden seien deshalb in Alarmbereitschaft versetzt worden, berichtete die „Bild”-Zeitung vorab aus ihrer Montag-Ausgabe. Der Hinweis zu den geplanten Anschlägen stamme vom US-Geheimdienst NSA, der offenbar vor wenigen Wochen ein Telefonat zwischen hochrangigen Mitgliedern der Al-Qaida abgehört habe, schrieb die Zeitung unter Berufung auf nicht näher bezeichnete Sicherheitskreise.

Dabei solle eine Anschlagserie auf Züge in Europa zentrales Thema gewesen sein. Aus diesem Grund würden deutsche Behörden seit mehr als zwei Wochen die ICE-Trassen und Bahnhöfe der Deutschen Bahn mit einer Reihe von zusätzlichen Maßnahmen sichern, unter anderem durch intensive Zivilstreifen der Bundespolizei.

Beim Bundesinnenministerium war am frühen Montagmorgen auf Anfrage zunächst keine Stellungnahme zu dem Bericht erhältlich. Die Zeitung zitierte nicht näher bezeichnete Sicherheitsexperten mit den Worten, denkbar seien Sabotage-Akte an Schienen und Oberleitungen, Anschläge mit Sprengsätzen auf Schnellzug-Trassen oder -Tunnel oder auch Bombenanschläge in den Schnellzügen selbst.

  • rtr
Startseite

9 Kommentare zu "Medienberichte: Al-Qaida plant Anschläge auf Schnellzüge"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Als Reservist der BW wuerde ich mich auch noch mit meinen 60 Jahren ur Verteidigung unseres Staatswesen zur Verfuegung stellen!
    1.) Preventon von Sabotageakten auf oeffentliche Geaeude, Verkehrswege & - Mittnel !
    2.) Prevention von Eibruechen in Wohnhaeuser & Wohnungen !

    wir duerfen nicht zulassen, dass Stadtteile fuer altgediente Bundesbuerger zu NO GO Areas werden!

    und wir um unversehrteit von Leib un Leben fuerchten mussen wenn wir reisen, per Bahn, Strasse, Schiff oder Flugzeug!
    Wir durfen un nict fuerchten, in Abendstunden von dreisten Raeubern ueberfalln zu werden.
    Wir solltn uns nicht so vorkommen, ein Orient-Visa zu beantragen, wenn wir in Staedten rnd um die Bahnhoefe unterwegs sind !

    AfD

  • 'Freidenker' krakeelt
    ------------------------
    Die WAHRE GEFAHR geht immer nur von der Politik im Verbund mit dem Kapital aus und ist der einzige WAHRE TERROR AUF DER WELT!!
    ------------------------

    Was für ein Schwachsinn!

    Welcher Kapitalist steckte denn hinter Dschingis Khan, Mao Tsetung oder Stalin, um nur drei der größten Massenmörder der Weltgeschichte zu erwähnen.

    +++

    'Freidenker' krakeelt
    ------------------------
    Im übrigen muß jeder Verbündete der USA sich nicht wundern, wenn es selber angegriffen wird. Denn HEILIGES LAND überfällt man nicht einfach mal so aus reiner GIER! Das wäre das gleiche, wenn Moslems hier die Christlichen Kirchen schändigen würden.
    ------------------------

    Was Sie nicht sagen.

    Was haben ihre Moslems denn bitte mit der Hagia Sofia in Konstantinopel gemacht? Und mit nahezu allen anderen Kirchen im Byzantinischen Reich?

    Was machen die muslimischen Terroristen den jetzt mit den Kirchen in Ägypten, Syrien oder dem Irak?

    +++

    'Freidenker' krakeelt
    ------------------------
    Nur hat eben die verlogenste Religion der Welt, das CHRISTENTUM keine Achtung und keinen Respekt vor andersgläubigen.
    ------------------------

    Wieso ist das Christentum verlogener als der Judaismus oder der Islam?

    Welchen "Respekt vor andersgläubigen" haben Muslime deren Scharia die Todestrafe auf Abfall vom Islam setzt, und die seit dem 7. Jahrhundert ihre Terror-Religion mit Feuer und Schwert verbreitet haben?

    +++

    'Freidenker' krakeelt
    ------------------------
    Mich kotzen die verlogenen CHTRISTEN, die schon immer PLÜNDERTEN UND MORDETEN EINFACH NUR NOCH AN!!
    ------------------------

    Mehr als die Christen mit ihrer verlogenen Religion kotzt mich Ihr Idiotengeschrei an.

    Jedenfalls im Moment.

  • O-Ton Handelsblatt
    ----------------------
    Die deutschen Sicherheitsbehörden sind wegen Hinweisen auf mögliche Anschläge in Alarmbereitschaft versetzt. Die Informationen dazu liefert die derzeit so viel gescholtene NSA.
    ----------------------

    Na so ein Zufall!

    Ausgerechnet jetzt wird von den US-Terroristen versucht mit getürkten "Meldungen" Angst bei der deutschen Bevölkerung zu schüren.

    Selten so gelacht.

  • Mit dieser Botschaft ist die kriminelle Spionageaffär nicht vom Tisch. Es ist Wählertäuschung! Und es ist Volksverrat durch Merkel, Pofalla und Friedrich!!!

  • Ach...hat das GROßKAPITAL wieder einmal Angst, dass Massen aufmüpfig werden?! Und dann kommen wieder Rechtsextreme Leute wie bei Galdio, die einst in Bologna den Bahnhof in die Luft sprengten, zum Einsatz. Nur Um Massen zu terrorisieren!!

    Die WAHRE GEFAHR geht immer nur von der Politik im Verbund mit dem Kapital aus und ist der einzige WAHRE TERROR AUF DER WELT!!

    Unfassbar wie Lügen hier nur um totalitäre Macht auszuüben verbreitet werden!

    Menschen, die so etwas machen, sind meißtens gekauft!! Geld regiert die Welt! Und Lügen stehen mit Orwells zeiten tagtäglich nur noch in den Medien!

    Im übrigen muß jeder Verbündete der USA sich nicht wundern, wenn es selber angegriffen wird. Denn HEILIGES LAND überfällt man nicht einfach mal so aus reiner GIER! Das wäre das gleiche, wenn Moslems hier die Christlichen Kirchen schändigen würden. Nur hat eben die verlogenste Religion der Welt, das CHRISTENTUM keine Achtung und keinen Respekt vor andersgläubigen. wie sagte einst Georg Schramm...es wird zum Agaddeon kommen, weil Christen den Islam mit aller Macht bekämpfen wollen! Dahinter steckt natürlich nichts weiter als das Kapital.

    Mich kotzen die verlogenen CHTRISTEN, die schon immer PLÜNDERTEN UND MORDETEN EINFACH NUR NOCH AN!!

  • Ach ja, Gutmensch und somit blind müßte man sein dann sähe die Welt viel freundlicher aus gelle???

  • Die Politik läßt ja keine Möglichkeit verstreichen um dieser Klientel die "Tür" auf zu halten bei der Einreise nach D'land zu unterstützen.

    Wer weiß schon wie viele Islamisten unter den so genannten Asylanten und Wirtschaftsflüchtlingen sind, warum werden die, wenn bekannt, in Syrien, Afghanistan gewesenen immer wieder ins Land gelassen, ob mit oder ohne deutschen Paß?

  • Gladio 2.0 oder was?
    Den Amerikanern ist sogar zuzutrauen selbst eine Bombe oder einen Attentäter anzuheuern, damit sie nicht mehr ganz so blöde dastehen. Im Kalten Krieg durchaus Routine! Stichwort: Geheimarmee Gladio.

  • Gerade jetzt - wie passend!

    Jeder der nicht mit dem Klammersack gepudert ist, weiß, dass Hochgeschwindigkeitszüge potentielle Ziele sind. Völlig ungesichert, keine Kontrollen von Gepäck und Personen, die Unmöglichkeit die gesamten Hochgeschwindigkeitstrassen zu sichern und maximaler Schaden wenn ein Anschlag durchgeführt wird. Dennoch scheinen dies unsere Behörden noch nicht erkannt zu haben, denn sie unternehmen offensichtlich nichts. Jedenfalls braucht es die NSA nun wirklich nicht, um zu dieser Erkenntnis zu kommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%