MH17-Absturz
Ukraine und Niederlande wollen Tribunal durchsetzen

Im Juli 2014 stürzte eine Maschine der Malaysia Airlines mit 298 Menschen an Bord über dem Donbass ab. Die Ukraine und die Niederlande wollen ein internationales Gericht einsetzen. Der Kreml stellt sich quer.
  • 2

KiewTrotz russischen Widerstands gegen ein UN-Tribunal zur abgeschossenen Maschine der Malaysia Airlines setzen sich die Ukraine und die Niederlande weiter für ein internationales Gericht ein. Beide Regierungen wollten alternative Vorschläge dafür ausarbeiten, teilte Staatschef Petro Poroschenko nach einem Telefonat mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte am Freitag mit.

Die Führung in Moskau lehnt neue Initiativen für ein internationales Gericht ab. „Jetzt ist die Hauptsache, dass wir uns auf eine unvoreingenommene und objektive Ermittlung konzentrieren“, meinte Kremlsprecher Dmitri Peskow in Moskau.

Die Maschine der Malaysia Airlines war im Juli 2014 mit 298 Menschen an Bord über dem Kriegsgebiet Donbass abgeschossen worden. Die meisten Passagiere des Flugs MH17 waren Niederländer. Die Ukraine und Russland machen sich gegenseitig für die Tragödie verantwortlich.

Eine Resolution über ein Tribunal hatte Russland am Mittwoch im UN-Sicherheitsrat mit einem Veto blockiert – unter scharfer Kritik des Westens. Die Untersuchung des Falls sei noch nicht abgeschlossen, argumentierte Moskau. „Das ist ein Veto gegen die Justiz. Die ganze Welt hat das gesehen“, sagte Poroschenko dem Präsidialamt in Kiew zufolge.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " MH17-Absturz: Ukraine und Niederlande wollen Tribunal durchsetzen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Kennt dieser Rutte nicht einmal die Ergbnisse seiner eigenen Ermittlungsbehörde??

    Hier ein Nachschlag:

    - Die Niederländischen Ermittler geben der Fluggesellschaft eine Mitschuld.
    - Hat man in Niederlanden die Flugrute über ein Kriegsgebiet wo Abfangraketen
    in der Luft schwirrten zugelassen, um Sprit zu sparen??

    Welche Ermittlungen/Schuldigen sollen sonst noch an den Pranger ???
    Der ukrainische Pilot des Kampfjets der hinter der LH-Maschiene Schutz suchte??

    Oder Will dieser Rutte mit den Oligarchen seine Altersteilzeit teilen??

  • Die letzte verbliebene Weltmacht erkennt den Haager Gerichtshof nicht einmal an obwohl sie dort einen ständigen Sitz haben müsste und zwar auf der Anklagebank!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%